Loading...



Zutaten

  • 3 Ei(er)
  • 250 g Magerquark
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Pck. Backpulver
  • 50 g Kleie, (Weizen-)
  • 100 g Kleie, (Hafer-)
  • 25 g Leinsamen
  • 1 TL Salz
Zubereitung
Den Backofen auf 190°C Umluft vorheizen.
Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit einem Löffel gut miteinander vermischen. Mit dem Löffel nun 12 gleich große Portionen abnehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Die einzelnen Taler etwas platt streichen.
Auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Vor dem Verzehr abkühlen lassen.

Tipps:
Alternativ zu den Talern kann man auch kleine Kugeln formen oder Silikonförmchen für Muffins/Mini-Kuchen verwenden. Dann muss die Backzeit um ein paar Minuten erhöht werden. 
Die Mengen von Haferkleie, Weizenkleie und Leinsamen können variiert werden. Dadurch lassen sich noch ein paar Kohlenhydrate der Haferkleie einsparen.
Leinsamen können geschrotet oder ganz verwendet werden, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
Nährwerte/Stück ca.:
kcal: 76,5
Fett: 2,3
Carb: 6,1
Eiw.: 6,3

Write A Comment