Loading...


RohstoffeWir brauchen:

  • 1 kg Quark
  • 150 g Butter
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 2 bal. Vanillepudding
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 3 Eier
  • 1/3 Tasse kalte Milch
  • 1 Stück Zitronen – Rinde
  • Wir werden auch brauchen:
  • 32 Stück Keks
  • 650 g Erdbeeren
  • 2 bal. Erdbeergelee
  • Vorbereitungsprozess

Butter in den Topf geben und bei mildem Feuer auflösen lassen. Den Zucker hinzufügen und rühren, bis sich der Zucker auflöst.
Wenn sich Zucker aufgelöst hat, fügen Sie Hüttenkäse hinzu und erhitzen Sie unter leichtem Erhitzen unter ständigem Rühren, bis eine glatte Masse erhalten wird. Lass uns aufhören.
Das Ei in den Schaum geben und zum Quark geben. Wir kehren zum Feuer zurück und bringen es zum Kochen.
Pulverpulver und Maisstärke in der Milch mischen. Zur Quarkmischung geben und unter ständigem Rühren eine dicke Creme – 3-4 Minuten kochen. Fügen Sie die geriebene Zitronenschale hinzu und mischen Sie.
Bereiten Sie eine Backform (25 x 25 cm) vor, legen Sie sie mit Papier aus und verteilen Sie den Boden mit Keksen. Design 1/2 der Creme und glätten. Legen Sie die Kekse und legen Sie die zweite Hälfte der Käsefüllung. Stellen Sie es in den Kühlschrank und lassen Sie es erstarren.
Sobald die Füllung oben ist, legen wir die Erdbeeren. Erdbeergelees werden nach den Anweisungen auf der Verpackung vorbereitet und die Erdbeeren gießen. Lass uns versteifen und dienen. Guter Geschmack!

Loading...

Write A Comment