Loading...


Rosmarinkartoffeln vom Blech – Zutaten für 4 Personen:

  • 1,2 kg mittelgroße neue oder Bio-Kartoffeln
  • 4-5 Zweige Rosmarin
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Meersalz
  • Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Rosmarinkartoffeln vom Blech – Schritt für Schritt:
Die Kartoffeln, am besten mit Hilfe einer Gemüsebürste, in kaltem Wasser gründlich waschen, dann abtropfen lassen. Die Nadeln von drei Rosmarinzweigen gegen die Wuchsrichtung abstreifen und hacken.
Ein Backblech dünn mit Olivenöl bepinseln und gleichmäßig mit gehacktem Rosmarin und 1-2 EL Merrsalz bestreuen.
Kartoffeln längs halbieren und mit der Schnittfläche nach unten nebeneinander auf das Blech legen. Übrige Rosmarinzweige darauflegen. Mit restlichem Öl beträufeln. Rosmarinkartoffeln im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten backen, mit einem großen Löffel oder Pfannenwender vom Backblech lösen und anrichten.

Loading...

Write A Comment