Loading...



Zutaten:
  • 200 g Margarine, weich
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 3 Ei(er)
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 Zitrone(n), Schale gerieben, Saft gepresst
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Puderzucker


Zubereitung
Die Margarine mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einzeln für je 1 Minute einrühren. Die abgeriebene Zitronenschale, 1 EL Zitronensaft und den Joghurt unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und sieben. Das Mehl anschließend auf 2 Mal unterrühren.
Den Teig in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Kastenform geben und im vorgeheizten Ofen (175°C Ober/Unterhitze) auf mittlerer Schiene ca. 55 min backen (Stäbchenprobe).
Den Kuchen 10 min abkühlen lassen und aus der Form nehmen.
Aus 1 EL Zitronensaft und dem Puderzucker einen Guss herstellen, evtl. noch etwas Wasser hinzufügen, und den noch lauwarmen Kuchen damit bestreichen.
Loading...

Write A Comment