Loading...

Zutaten
  • 500 mlSchlagsahne
  • 150 gdunkle Schokolade
  • 3 St.Eier
  • 4 ELkaltes Wasser
  • 150 gZucker
  • 75 gMehl
  • 75 gMaisstärke
  • 1,5 TLBackpulver
  • 2 St.Bananen
  • 1 TLZitronensaft
  • 1 Pck.Vanillezucker
Zubereitung
250 ml Sahne in einem kleinen Topf erwärmen, 125 g dunkle Schokolade hinzufügen und unter Rühren darin schmelzen. Auskühlen lassen.
Eier trennen. Eiweiße steif schlagen, anschließend kaltes Wasser oder Mineralwasser und Vanillezucker unterrühren.

Eigelbe und Zucker schaumig rühren. Mehl, Maisstärke und Backpulver unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben. Den Teig nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 10-12 Minuten backen. Auf den fertig gebackenen Teig ein feuchtes Geschirrtuch legen und aufrollen. Auskühlen lassen.

Bananen mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die ausgekühlte Schokosahne mit dem Handrührgerät schlagen und auf den Kuchen streichen. Die Bananen darauf legen und zusammenrollen.
Die Oberseite mit steif geschlagener Sahne (250 ml) und geschmolzener Schokolade (25 g) verzieren. In den Kühlschrank stellen und danach servieren. Lasst es euch schmecken!
Loading...

Write A Comment