Loading...

Zutaten

  • 250 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 5  Ei(er)
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 3 große Äpfel oder 4-5 kleinere
  •   Fett für das Blech


  Zubereitung
Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.
Die Margarine schaumig rühren. Eier, Zucker und Vanillinzucker zugeben und gut verrühren. Mehl mit Backpulver darauf sieben und untermengen. Die Apfelstücke unter den Teig heben.
Die Mischung auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 200 – 220 Grad ca. 30 Minuten backen.

Loading...

Write A Comment